GPS-Game “König Lustik” (German only)

“König Lustik” ist ein GPS-Spiel “des Jugendamtes/Kommunales Jugendbildungswerkes der Stadt Kassel in Kooperation mit der Museumslandschaft Hessen Kassel (mhk) und mit finanzieller Unterstützung des Museumsvereins Kassel e.V.”:

“Jede Station führt die Kinder an einen anderen Ort, der zu den Zeiten von König Jérôme Bonaparte von Bedeutung war. Kleine Geschichten erzählen, wie es damals war. Los ging es vor dem Fridericianum – dort, wo bis zum 29. Juni die große Ausstellung zu König Lustik zu sehen ist. Um die Orte, Hinweise und Schätze des GPS-Spiels zu König Lustik zu finden, geben die Spielhauskids die Koordinaten für die erste Station ein. Hierbei bekommen sie Hilfe von den beiden Erwachsenen. Bei den weiteren Stationen klappt es schon alleine, der Umgang mit der Technik bereitet keine Schwierigkeiten. Begleitet wurde die Gruppe bei ihrer Schatzsuche übrigens von einem Kameramann des Offenen Kanal Kassels – nach anfänglicher Aufregung vor laufender Kamera so normal wie möglich zu sein, war die Kamera schnell vergessen. Viel zu spannend und aufregend war der Umgang mit den GPS-Geräten und die Aussicht mit ihnen ‚Schätze’ in und um die Kasseler Innenstadt zu entdecken.”

Source: nh24

Advertisements

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: